Geschichte lässt sich nicht verschieben !!!


Servus und Glück Auf ! bei Team Bunkersachsen


SAISONSTART in der DRACHENHÖHLE SYRAU / VOGT.

31.01.2015 Freie Presse

"Drachenhöhle wird geöffnet

Die Drachenhöhle in Syrau hat ihre Winterpause beendet. Ab heute ist die Touristenattraktion wieder geöffet. Sie läd täglich von 10 bis 16 Uhr zum Besuch ein. Wer sich von der Kälte unter freiem Himmel etwas aufwärmen möchte, kann dies bei 10 Grad Celsius unter Tage tun. (bju)"

www.team-bunkersachsen.de/pages/alter-bergbau-hoehlen/drachenhoehle-syrau.php

 

 

Honecker Bunker Museum - Projekt 5001

Wiedereinmal ist die Unterstützung unserer Leserschar zur Unterstützung eines ehrgeizigen Projektes gefragt.

Mehr unter Honecker Bunker 5001

 

Ein weiteres wichtiges Anliegen ist die Unterstützung unserer belgischen Freunde und ihrer Unterstützer!

"Die Luftschutzbunker in der Junker-. und Goffartstraße in Aachen müssen erhalten bleiben."

Unterstützt die Kampagne gegen den Bunkerabriss!

 


Die Reste des zivilen Luftschutz-Bunkers in Aachen - zwischen der Förster- und der Rütscher Straße.

 

Wann bekennt sich Deutschland endlich zu seiner Geschichte? Schutzbauten haben in den unsäglichen Bombennächten zahllosen Menschen das Leben gerettet. Sie sind ein wichtiger Bestandteil unserer Vergangenheit und unersetzliche Zeitzeugen für spätere Generationen. Die wenigen noch erhaltenen Bauwerke sind daher schützenswert und sollten Denkmalschutz erhalten. Sie dürfen keinesfalls rein finanziellen Aspekten geopfert werden.

Alles zur Kampagne gegen den Abriss deutscher Zeitgeschichte:

   

Hochbunker Aachen - Zeitzeuge der Geschichte

 

 

Neuerscheinungen, DVDs und Publikationen die wir vorstellen möchten & dürfen.

Ausführliche Informationen zu den Zeitzeugnissen unter Literatur & Film

 


 

WIR

13.11.2011 - 1. Jahr ...

... ist es nun her, das wir im Weltnetz vertreten sind. Am 13. November 2011 startete unsere Seite. Was sich dann entwickelte, hatten wir in unseren kühnsten Träumen nicht erwartet. Seit her hatten wir 44. 806 Aufrufe zu unseren Themen. Unzählige E - Mails und eine ganze Reihe Einträge ins Gästebuch. Wir, das gesamte Team Bunkersachsen bedankt sich bei allen Freunden, Mitstreitern, Gönnern und Interessenten. Ansporn für ein weiteres erfolgreiches Jahr.

  12.11.12 -  ein Jahr später ...

..... und wir können nahtlos an die Erfolgsgeschichte des letzten Jahres anknüpfen. Mit nunmehr 136. 723 Aufrufen haben wir die Bestätigung für unsere Arbeit. Euch ALLEN vielen Dank für das entgegengebrachte Interesse. Bis 2014.

31.12.2013

Pünktlich zum Jahreswechsel wurde die magische 150. 000 überschritten. Am 31.12: 150. 070

 

02.06.2014

200. 078 !!!!! DAAAAANKE !!!

 

Seit Oktober 2014 sind wir über die 250. 000 hinausgeschossen!

DANKE EUCH ALLEN!!!

 


Ja, es gibt schon eine ganze Anzahl mehr oder weniger sinnvolle Seiten zu diesem Themenbereich.

Nun kommen wir auch noch daher.

Wir, das ist eine Truppe von Hobbyforschern, die sich dem aufspüren und dokumentieren von unterirdischen Anlagen, Bergbau, Höhlen sowie Kampf- und Festungsbauten widmen.

Besonderer Schwerpunkt unserer Unternehmungen sind jedoch Kampfanlagen, Bunker und insbesondere U - Verlagerungen im ehemaligen Reichsgebiet.

Das Team Bunkersachsen hat Mitstreiter in mehreren Bundesländern sowie in Belgien, Österreich, Schweiz und Tschechien und möchte Euch verschiedenste unter- aber auch oberirdische Anlagen und Objekte vorstellen. Die Seite wird sich ständig weiter entwickeln und vervollkommnen. Da die "Baustelle" praktisch nicht zur Ruhe kommen wird, sind wir über konkrete Hinweise zu bereits bestehenden Beiträgen oder Zeitzeugenaussagen jederzeit dankbar.

Also, viel Spass und gebt euere Meinung im Gästebuch wieder. Und keine Scheu vor Kritik.

Noch ein Wort zum Schluß. Es werden keinerlei Hinweise auf Einstiegsmöglichkeiten oder gar Geo - Daten hier veröffentlicht. Das überlassen wir den profilierungshungrigen Zeitgenossen.

In diesem Sinne – Glück Auf !

Team Bunkersachsen

Anfragen, Anregungen, Hinweise und mehr bitte ins Gästebuch oder an folgende Adresse Stahlbeton(dot)Info(at)email(dot)de


Die meisten Aufrufe auf diese Seite hatten wir am 01.09.2015 mit 2006 Benutzern

Seltener Berggeist. Im März 2012 im Ruinengelände der ururalten Dobenauburg zu Plauen entdeckt.

Der hungrige Troll. Nach seiner Entdeckung flüchtete er flux ins felsige Nirgendwo.

 

Das Team Bunkersachsen unterstützt Frank Sauermann und Wild -Ost - History

 

Das Team Bunkersachsen unterstützt die Luftschutzbunker "Chemnitzer Gewölbegänge" bei der Bekanntgabe von Terminen und Veranstaltungen

Das Team Bunkersachsen unterstützt die Freunde in Belgien beim Erhalt deutscher Zeitgeschichte

 

Unsere Beiträge und Fotos unterliegen dem Copyright und sind nach Urheberrechtsgesetz, §4 und §55a als Datensammelwerk geschützt. Jede Art der Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechte-Inhabers.
 
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung für Links; hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Für die Inhalte angebotener Links sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Fotos und Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt besonders bei der Verwendung der sich hier befindlichen Informationen durch Dritte. Dies schließt eine Haftung durch die Verwendung ausdrücklich aus.

Die Copyrights der Bilder bei team-bunkersachsen.de liegen bei den einzelnen Personen.


Das Team Bunkersachsen 2011 / 2012 / 2013 / 2014 / 2015


         Zurück nach oben